Schlagwort-Archive: Streaming Video-on-Demand

Filme im Video-Stream – kostenfreie Angebote

In dem Meer der Video-Streams sind zahlreiche Filme derzeit kostenfrei zugänglich. Einige –  zumindest zeitweise – kostenfreie Angebote stelle ich hier in Auswahl unter verschiedenen Rubriken vor:  (1)  Filme im Video-Stream, die von Filmerbe-Einrichtungen wie Filmstudios, Kinematheken, Universitäten und Filmportale kostenfrei angeboten werden; (2)  im Video-Stream zugängliche Filme, die über Bibliotheksausweis abrufbar sind, sofern die lokalen öffentlichen bzw. wissenschaftlichen Bibliotheken die Angebote lizenziert haben; (3) kostenfreie Angebote der Mediatheken öffentlich-rechtlicher Fernsehsender; (4) Filmfestivals im Video-Stream mit einer Auswahl von Filmen, die kostenfrei abrufbar sind und (5) kommerzielle werbefinanzierte VoD-Angebote, die nur nur bedingt kostenfrei sind, da die Nutzung durch die Preisgabe der Daten bezahlt wird. Filme im Video-Stream – kostenfreie Angebote weiterlesen

Anna Bohn

Cinephile. Filmbibliothekarin. Dozentin an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Publikationen: Denkmal Film. Bd. 1: Der Film als Kulturerbe. Bd. 2: Kulturlexikon Filmerbe. Köln u.a. 2013

More Posts

Follow Me:
Twitter

Artikel zu Streaming Video-on-Demand in Bibliotheken

„Von DVD zu Video-on-Demand: Bewegte Bilder in Bibliotheken und neue Wege des Zugangs zum audiovisuellen Kulturerbe” lautet der Titel des Beitrags zum Online-Zugang zu audiovisuellen Inhalten in Bibliotheken, der in der Zeitschrift Bibliotheksdienst (Band 50, Heft 1, 2016, Seiten 79–96) erschienen ist.

Zs. Bibliotheksdienst
Zs. Bibliotheksdienst

Wissen und Information werden in wachsendem Umfang audiovisuell vermittelt. Bibliotheken werden sich als Folge der medientechnologischen Entwicklung zunehmend zu hybriden Mediatheken entwickeln. Um den Zugang zu audiovisuellen Sammlungen, hoch auflösenden Formaten und digitalen audiovisuellen Inhalten per Video-on-Demand zu gewährleisten, sind umfangreiche finanzielle, infrastrukturelle und rechtliche Voraussetzungen zu schaffen. Nur so können Bibliotheken auch in Zukunft ihrer Aufgabe gerecht werden, das Kulturerbe in seiner dynamischen Vielfalt zugänglich zu machen.

ISSN (Online) 2194-9646, ISSN (Print) 0006-1972, DOI: 10.1515/bd-2016-0008

Anna Bohn

Cinephile. Filmbibliothekarin. Dozentin an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin.
Publikationen: Denkmal Film. Bd. 1: Der Film als Kulturerbe. Bd. 2: Kulturlexikon Filmerbe. Köln u.a. 2013

More Posts

Follow Me:
Twitter